Prayaya V3

Prayaya V3 1.2.132.32768

Geschützte Windows-Umgebung für USB-Sticks

Mit Prayaya V3 nutzt man auch nicht portable Anwendungen von USB-Sticks aus. Die Software stellt eine nach dem Sandbox-Prinzip geschützte Systemumgebung für den mobilen Einsatz bereit. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • macht jedes Windows-Programm portabel
  • geschützte Umgebung

Nachteile

  • verträgt sich schlecht mit Antivirensoftware
  • recht instabile
  • Dokumentation nur auf Chinesisch
  • etwas träge

Wenig überzeugend
4

Mit Prayaya V3 nutzt man auch nicht portable Anwendungen von USB-Sticks aus. Die Software stellt eine nach dem Sandbox-Prinzip geschützte Systemumgebung für den mobilen Einsatz bereit.

Prayaya V3 erstellt eine virtuelle Umgebung für Programme. Die Software schaltet sich mit eigenem Desktop und Startmenü zwischen Windows und die innerhalb von Prayaya V3 installierten Programme. Den oft zur Ausführung oder dem Start von Anwendungen nötigen Zugriff auf Systemdateien organisiert die Software im Hintergrund und schützt gleichzeitig das Betriebssystem vor Veränderungen.

Mit Hilfe der virtuellen Umgebung ermöglicht Prayaya V3 auch die Installation von für Wechseldatenträger sonst nicht geeigneten Programmen.

Fazit Prayaya V3 gaukelt Anwendungen direkten Windows-Zugriff vor und leitet die Anfragen auf die Systemdateien des jeweiligen Rechners um. Der vielversprechende Ansatz führt nicht ganz unüberraschend zu vielen Stabilitätsproblemen sowie zu Konflikten mit Antiviren-Software. In der vorliegenden Version ist die Software deshalb nicht empfehlenswert.

Prayaya V3

Download

Prayaya V3 1.2.132.32768